LG
MD
SM
XS
U-Wert = 0,00 W/m²K
*weitere Angaben in Klammern: Rohdichte (kg/m³), Lambda (W/mK), U-Wert Wand (W/m²K)

TecTem® – bestes wohngesundes Klima für alle Räume

Natürlich einfach behaglich.

TecTem® Dämmplatte

TecTem® – das innovative Wohn­raum­klima-System

Wohngesunde TecTem® Raumklima-Lösungen schaffen sowohl in bestehenden Gebäuden und Wohnungen als auch in Altbauten oder hinter historischen Fassaden ein angenehmes, behagliches Raumklima und steigern durch ihre feuchteregulierenden Eigenschaften mit integriertem Schimmelpilzschutz den Wohnwert und den Wohnkomfort.

Wohngesundes Raumklima

Herausragende Eigenschaften

Wirkt auf alle Faktoren für bestes Raumklima

Basierend auf einem rein mineralischen Grundstoff ist TecTem® baubiologisch absolut unbedenklich, völlig frei von Schadstoffen, mineralisch, faserfrei, kapillaraktiv und diffusionsoffen – TecTem® ist eine hochfunktionale Technologie für Raumklimaplatten, die mit ihrer feinporigen Struktur viel mehr können als nur erstklassig dämmen. Sie regeln das Raumklima, gleichen Feuchtigkeit aus und weisen verlässlich Schimmelpilz ab. Damit wirkt TecTem® nachhaltig positiv auf alle Faktoren, die ein behagliches, gesundes Wohnraumklima ausmachen.

Angenehme Lufttemperatur

Die meisten Menschen empfinden z. B. im Wohnzimmer eine Lufttemperatur zwischen 18 °C und 22 °C als angenehm. Die natürliche Dämmwirkung von TecTem® trägt maßgeblich zur Wohlfühltemperatur in jedem Raum bei. Hergestellt wird TecTem® aus vulkanischem und veredeltem Perlit – ein Naturprodukt mit besten Dämmeigenschaften.

Die passende Luftfeuchte

Für ein behagliches Raumklima ist nicht allein die Lufttemperatur von Bedeutung. Entscheidend ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Lufttemperatur und Luftfeuchte. TecTem® reguliert diese effektiv: Es nimmt erhöhte Feuchte auf und gibt sie wieder ab, wenn die Raumluft trockener wird. Eine Eigenschaft, wie sie nur ein kapillaraktives, diffusionsoffenes System wie TecTem® besitzt.

Wohngesundheit zählt

Gutes Raumklima wird nicht zuletzt von der Qualität der Innenraumluft mitbestimmt. Schädliche Einflüsse, wie z. B. Schimmelpilzsporen, haben deshalb in der Raumluft nichts verloren. TecTem® ist das perfekte System zur nachhaltigen Schimmelpilzvermeidung. Als Naturprodukt ist TecTem® selbst frei von Schadstoffen und gesundheitlich völlig unbedenklich: kein Ausgasen, keine Fasern, keine Gerüche – nichts.

Allgemein
Vorsorge und Sanierung
Bestands­gebäude
Historische Gebäude
Verarbeitung TecTem®
Dämmwert-Rechner
Thermometer Vorsorge und Sanierung Bestandsgebäude Historische Gebäude Verarbeitung TecTem® Dämmwert-Rechner

Anwendungen und Einsatz­bereiche

Anwendungen und Einsatz­bereiche

Anwendungen und Einsatz­bereiche

Anwendungen und Einsatz­bereiche

Anwendungen und Einsatz­­bereiche

Anwendungen und Einsatz­bereiche

Wohngesundes Raumklima

TecTem® ist die Ideallösung zur nachträglichen Schaffung von bestem Raumklima in den verschiedensten Bestandsobjekten und im Bereich nahezu jeder Anwendung.

Das Komplettsystem mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten ist jederzeit einfach zu verarbeiten, so auch im Rahmen einer Komplettrenovierung oder Raum für Raum.

Objektbezogene Unterstützung gibt es vom TecTem® Service. Hier bekommen Planer, Bauherren, Verarbeiter und Architekten fundierte Antworten auf alle Fragen zu benötigten Dämmstärken sowie Musterkalkulationen und hygrothermische Berechnungen.

Vorsorge und Sanierung

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect ist der erste Schritt bei einer Innendämmungsmaßnahme und zusammen mit dem optimal abgestimmten Zubehör das perfekte System zur Vermeidung und auch zur Sanierung von Schimmelpilz. Die speziell hierfür entwickelte mineralische Dämmplatte weist verlässlich Schimmelpilz und dessen Sporen ab, während sie gleichzeitig die Mindestanforderungen hinsichtlich des hygienischen Mindestwärmeschutzes erfüllt – trotz ihrer geringen Stärke.

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect

  • Dünnste Dämmplatte
  • Sorgt für wohngesundes Raumklima
  • Diffusionsoffen, kapillaraktiv, verhindert Kondensatbildung
  • Aktive Vorbeugung und hocheffiziente Eindämmung von Schimmelpilz
  • Solide Dämmwerte reduzieren Wärmeverluste
  • Handliche Platten, optimal für die Anwendung in einzelnen Räumen
  • Gesundheitlich völlig unbedenklich

Bestandsgebäude

Soll zusätzlich zum Schimmelpilzschutz eine energetische Sanierung durchgeführt werden, kommt das System TecTem® Insulation Board Indoor zum Einsatz. Der Wert der Wärmeleitfähigkeit von 0,045 W/mK zeugt von hervorragenden Dämmeigenschaften und bietet viele Vorteile – angefangen von der Reduzierung der Heizkosten über kurze Aufheizzeiten bis zur kostengünstigen Erschließung von bisher ungenutztem Wohnraum.

TecTem® Insulation Board Indoor

  • Diffusionsoffen und kapillaraktiv
  • Reguliert das Raumklima und gleicht Feuchtespitzen aus
  • Reduziert Wärmeverluste durch hohe Dämmwirkung
  • Nicht brennbar
  • Aufgrund natürlicher Beschaffenheit schimmelpilzresistent
  • Hergestellt aus natürlichem Perlit; mineralisch und faserfrei
  • Für die Wohngesundheit völlig unbedenklich

Historische Gebäude

Bisher mussten Eigentümer und Bewohner historischer Gebäude mit besonders schönen, erhaltenswerten Fassaden bei Raumklima und Wohnkomfort oftmals Abstriche machen. Grund war eine nach heutigen Maßstäben unzureichende Dämmung der oft denkmalgeschützten Architektur.

Speziell für den Einsatz in diesen Gebäuden wurde TecTem® Historic entwickelt. Das Raumklima-System macht alte, erhaltenswerte Bautraditionen modern und zukunftssicher; gleichzeitig erhält es die Fassade und damit den speziellen Charakter der Architektur. So schafft das TecTem® Historic System mit seinem diffusionsoffenen sowie kapillaraktiven Wandaufbau und dem exakt abgestimmten Zubehör aus Lehmkomponenten selbst in Fachwerkkonstruktionen wohngesundes Raumklima mit ausgewogener Luftfeuchte und wohliger Wärme.

TecTem® Insulation Board Indoor Historic

  • Komplette Systemlösung für historische Gebäude
  • Diffusionsoffen, kapillaraktiv
  • Hohe Dämmwirkung reduziert Wärmeverluste
  • Natürlich und umweltgerecht
  • Nicht brennbar
  • Garantiert eine sichere Fachwerksanierung

Verarbeitung TecTem®

Dieses kurze Tutorial zeigt am Beispiel von TecTem® Insulation Board Indoor, wie einfach, sicher und zuverlässig der Einbau des TecTem® Raumklima-Systems gelingt.

Dämmwert-Rechner

Wählen Sie hier die Daten zu Ihrer Wandkonstruktion aus und lassen Sie sich den entsprechenden Dämmwert berechnen. Detaillierte, objektbezogene Unterstützung gibt es zusätzlich bei Ihrem Ansprechpartner im Service-Center.

U-Wert = 0,00 W/m²K
*weitere Angaben in Klammern: Rohdichte (kg/m³), Lambda (W/mK), U-Wert Wand (W/m²K)

Ideallösung für jede Anwendung

Die TecTem® Systeme

TecTem® Raumklima-Systeme sind natürlich, diffusionsoffen und kapillaraktiv und verfügen damit über die entscheidenden Eigenschaften für die aktive Schaffung von wohngesundem Raumklima. 

TecTem® Insulation Board Indoor Raumklima-Platten sind ab 50 mm bis zu 200 mm Dicke verfügbar. TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect gibt es sogar schon in Stärken von 25 bzw. 30 mm, was sie besonders platzsparend und handlich macht – ideal für Feuchteregulierung, Schimmelpilzschutz und -sanierung. Und aufgrund ihrer starken Dämmeigenschaften gelangen trotz der schmalen Platte genügend Wärmeerträge in die Konstruktion. TecTem® Insulation Board Indoor Historic wurde speziell für den Einsatz in historischen Gebäuden und im Fachwerk entwickelt.

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke25 mm, 30 mm
Trockenrohdichte130–150 kg/m³ (25 mm), 105–120 kg/m³ (30 mm)
Zugfestigkeit≥ 120 kPa (25 mm), ≥ 80 kPa (30 mm)
Druckfestigkeit≥ 300 kPa (25 mm), ≥ 200 kPa (30 mm)
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,055 W/mK (25 mm) bzw. 0,050 W/mK (30 mm)
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,76 kg/(m²s0,5) bzw. 105,4 kg/(m²h0,5)
Brandverhalten nach DIN 4102-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-12/0573
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel22616
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20150330-IAA1-DE
TecTem® Insulation Board Indoor

TecTem® Insulation Board Indoor

TecTem® Insulation Board Indoor
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke50, 60, 80, 100, 120, 140, 160, 180, 200 mm
Trockenrohdichte90–105 kg/m3
Zugfestigkeit≥ 80 kPa
Druckfestigkeit≥ 200 kPa
Biegefestigkeit≥ 120 kPa
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,045 W/(mK) (50mm ≤ dN < 120mm)
0,044 W/(mK) (120mm ≤ dN < 200mm)
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,98 kg/(m2s0,5) bzw. 118,8 kg/(m2h0,5)
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-15/0004
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel22616
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20150331-IAA1-DE
TecTem® Insulation Board Indoor Historic

TecTem® Insulation Board Indoor Historic

TecTem® Insulation Board Indoor Historic
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke60 mm
Trockenrohdichte130–150 kg/m3
Zugfestigkeit≥ 120 kPa
Druckfestigkeit≥ 300 kPa
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,055 W/mK
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,76 kg/(m²s0,5) bzw. 105,4 kg/(m²h0,5)
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-10/0193
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel23717
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20160027-IAA1-DE
TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke25 mm, 30 mm
Trockenrohdichte130–150 kg/m³ (25 mm), 105–120 kg/m³ (30 mm)
Zugfestigkeit≥ 120 kPa (25 mm), ≥ 80 kPa (30 mm)
Druckfestigkeit≥ 300 kPa (25 mm), ≥ 200 kPa (30 mm)
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,055 W/mK (25 mm) bzw. 0,050 W/mK (30 mm)
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,76 kg/(m²s0,5) bzw. 105,4 kg/(m²h0,5)
Brandverhalten nach DIN 4102-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-12/0573
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel22616
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20150330-IAA1-DE
TecTem® Insulation Board Indoor
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke50, 60, 80, 100, 120, 140, 160, 180, 200 mm
Trockenrohdichte90–105 kg/m3
Zugfestigkeit≥ 80 kPa
Druckfestigkeit≥ 200 kPa
Biegefestigkeit≥ 120 kPa
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,045 W/(mK) (50mm ≤ dN < 120mm)
0,044 W/(mK) (120mm ≤ dN < 200mm)
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,98 kg/(m2s0,5) bzw. 118,8 kg/(m2h0,5)
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-15/0004
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel22616
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20150331-IAA1-DE
TecTem® Insulation Board Indoor Historic
Format (LxB)625 mm x 416 mm
Dicke60 mm
Trockenrohdichte130–150 kg/m3
Zugfestigkeit≥ 120 kPa
Druckfestigkeit≥ 300 kPa
ph-Wert10
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD0,055 W/mK
Wasserdampfdiffusionswiderstand μ5–6
Wasseraufnahmekoeffizient AW bzw. WWca. 1,76 kg/(m²s0,5) bzw. 105,4 kg/(m²h0,5)
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1A1, nicht brennbar
Europäische technische ZulassungETA-10/0193
AnwendungsgebietInnendämmung von Wänden und Decken
eco-INSTITUTNr. ID 1207-12150-001
SchimmelpilzgutachtenNr. 18102007-1
natureplusNr. 0408-1101-102-1
Der Blaue Engel23717
Umwelt-ProduktdeklarationEPD-KNA-20160027-IAA1-DE

TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect

TecTem® Laibungsplatte

TecTem® Grundputz

TecTem® Klebespachtel

TecTem® Füllmörtel

TecTem® Gewebe

TecTem® Grundierung

TecTem® Innenputz

TecTem® Glätte

TecTem® Insulation Board Indoor

TecTem® Laibungsplatte

TecTem® Grundputz

TecTem® Klebespachtel

TecTem® Füllmörtel

TecTem® Gewebe

TecTem® Grundierung

TecTem® Innenputz

TecTem® Glätte

TecTem® Insulation Board Indoor Historic

TecTem® Laibungsplatte

TecTem® Grundputz Lehm

TecTem® Klebespachtel Lehm

TecTem® Füllmörtel

TecTem® Gewebe

TecTem® Grundierung

TecTem® Innenputz

TecTem® Knowledge Bar

Produktdatenblätter, Referenzen, Hintergrundwissen – an der Knowledge Bar können Sie bequem alle Informationen abrufen. Antworten auf spezielle Fragen gibt es natürlich auch persönlich von Ihrem Ansprechpartner im Service-Bereich.

Datenblätter
Sicherheitsdatenblätter
CE-Kennzeichnungen
Leistungserklärungen
Checklisten
Zertifikate
Broschüren
CAD-Zeichnungen
Ausschreibungstexte
Referenzen
Infotainment

eco-INSTITUT

Das vom unabhängigen eco-INSTITUT Germany GmbH vergebene Siegel dient dem Schutz des Verbrauchers und bürgt für eine hohe Produktqualität sowie für Sicherheit und gesundheitliche Unbedenklichkeit.

Mehr Informationen: www.eco-institut.de/de


- Insulation_Board_Indoor_eco-INSTITUT-Urkunde

 

 

natureplus

Die europäische Vereinigung natureplus e. V. setzt sich für nachhaltigen Ressourceneinsatz und Klimaschutz bei der Herstellung von Bauprodukten ein. Das Qualitätszeichen soll Verbrauchern und Bauprofis Orientierung dabei geben, die nachweislich besten Produkte auf dem Markt zu identifizieren.

Mehr Informationen: www.natureplus.org

Der Blaue Engel

Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Es ist anspruchsvoll, unabhängig und hat sich seit mehr als 35 Jahren als Kompass für umweltfreundliche Produkte bewährt.

Mehr Informationen: www.blauer-engel.de

Qualitätssiegel ID-Systeme

Der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e. V. ist ein Zusammenschluss führender Hersteller von Wärmedämmverbundsystemen und Innendämmsystemen sowie Unternehmen der Zulieferindustrie. Die technische Richtlinie des Fachverbands und das Qualitätssiegel sind wichtige Bausteine zur Qualitätssicherung sowie zur Gewinnung von Vertrauen beim Verbraucher.

Mehr Informationen: www.innendaemmsysteme.de

Umweltproduktdeklaration

Eine Umweltproduktdeklaration wird vom Institut für Bauen und Umwelt e. V. ausgestellt. Sie beschreibt die ökologische Gebäudebewertung bzw. die Nachhaltigkeit von Bauprodukten in Deutschland.

Mehr Informationen: www.bau-umwelt.de

Aktueller Newsletter

Archiv

Wohngesundes Raumklima
Einbauen leichtgemacht

Landratsamt, Meißen

Zukunftsweisende Innendämmung in Meißen, weil auch in Amtsgebäuden moderne Systeme geschätzt werden. Das dreistöckige Gebäude mit einer Geschossfläche von ca. 900 Quadratmetern repräsentiert somit ein zeitgemäßes Landratsamt.

Kindergarten, Prosselsheim

Schützenswert – das Muschelkalk-Sichtmauerwerk, das diesem Kindergarten ein markantes Äußeres verleiht. Dank Innendämmung mit TecTem® fand sich eine effiziente und gesundheitlich absolut unbedenkliche Lösung für die Kleinen.

Rathaus, Saarlouis

Markantes Bauwerk mit Platten aus Jurakalk und Arkadengang im Erdgeschoss. Bei der Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes wollte man eine betriebskostensenkende Innendämmung, die ein komfortables Raumklima schafft.

Villa Kirchhoff, Gütersloh

Bei der Sanierung galt es, die alte Backsteinfassade zu erhalten und gleichzeitig die Energieeffizienz durch eine geeignete Innendämmung zu optimieren. Ein Kinderspiel dank unserer mineralischen Dämmplatte.

Unsere Seminare

In Theorie und Praxis bestens Bescheid wissen.

Interessierte Fachunternehmer, Handwerker, Händler und Architekten können sich hier mit jeder Menge Tipps, Tricks und Wissenswertem zum wahren Experten schulen lassen. Mehr Informationen sowie eine Terminübersicht finden Sie jeweils nach einem Klick auf die entsprechende Schulung.

Innovative Produkte aus Perlit

Innovative Produkte aus Perlit

Vielfältige Baulösungen für Boden, Wand und Decke: Entdecken Sie die Möglichkeiten des mineralischen, extrem vielseitigen Werkstoffs Perlit. Das vulkanische Material ist die Basis für eine Vielzahl von widerstandsfähigen, absolut feuchtigkeits- und schimmelresistenten Produkten für den Innenausbau und die Außenwand. Hier erhalten Sie den kompletten Überblick.


Seminarinhalte:
  • Grundlagen des umweltfreundlichen Materials und seiner Verarbeitung
  • Innovatives Wohlfühlsystem TecTem®
  • Komplettsysteme für Wand und Decke
  • Dämmstoffschüttungen für Alt- und Neubauten, nachträgliche Kerndämmung
  • Ausgleichsschüttungen für Trittschall-, Wärmedämmung und Höhenausgleich

Seminarziele:
  • Bauphysikalische und wirtschaftliche Vorteile von Perlit ausarbeiten
  • Überblick über alle Lösungen für Boden, Wand und Decke

Produktfokus:
  • TecTem® Insulation Board Indoor
  • TecTem® Insulation Board Climaprotect
  • TecTem® Insulation Board Historic
  • AQUAPANEL® Cement Board Floor
  • Boden- und Dämmstoffschüttungen
Seminar für:
Mitarbeiter des Handels

Kosten:
125 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
2 Tage

Termine:
05. - 06.02.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden
27. - 28.10.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
12:00 Uhr (1. Tag) bis 13:00 Uhr (2. Tag)

Teilnehmerzahl:
max. 20

TecTem® – Innovative Sanierlösungen

TecTem® – Innovative Sanierlösungen

Innendämmsysteme für höchste Ansprüche: TecTem® ist ein kapillaraktives System zur nachträglichen Innendämmung – überall dort, wo eine Außendämmung nicht in Frage kommt, auch bei Fachwerk. Dabei senkt TecTem® nachhaltig den Energieverbrauch, sorgt für ein gesundes Wohnklima und ermöglicht umweltgerechtes Sanieren.


Seminarinhalte:
  • Eigenschaften TecTem® Insulation Board Indoor, Climaprotect + Historic
  • Funktionsweise kapillaraktiver Innendämmung
  • Schimmelpilzrisiko erkennen und minimieren
  • Detailausbildungen und Wärmebrückenbetrachtung
  • Betrachtung grundlegender bauphysikalischer Zusammenhänge und Regeln
  • Verarbeitungstechniken im Praxisteil

Seminarziele:
  • Möglichkeiten der sicheren Sanierung von Altbau- und denkmalgeschützten Gebäuden kennenlernen
  • Schimmelpilzschutz und gesundes Raumklima durch TecTem® Climaprotect
  • Sichere, wirtschaftliche Innendämmung von Fachwerkgebäuden erlernen

Produktfokus:
  • TecTem® Insulation Board Indoor
  • TecTem® Insulation Board Climaprotect
  • TecTem® Insulation Board Historic
Seminar für:
Fachunternehmer und Energieberater

Kosten:
125 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
1 Tag

Termine:
18.02.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden
22.09.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
8:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Teilnehmerzahl:
max. 20

TecTem® Zertifizierung (Verarbeiter)

TecTem® Zertifizierung (Verarbeiter)

Kompaktseminar Schimmelbehandlung und -sanierung: Die Teilnehmer gewinnen einen Einblick in die Ursachen von Feuchtigkeitsschäden und Schimmelwachstum in Gebäuden. Das Seminar erörtert die Wirkung von Mikroorganismen auf die Gesundheit und nennt gängige Untersuchungsmethoden. Praktische Sanierungsansätze mit kapillaraktiven Dämmstoffen runden das Programm ab.


Seminarinhalte:
  • Anwendung TecTem® Insulation Board Indoor, Climaprotect + Historic
  • Vorkommen und Wachstum von Mikroorganismen
  • Mikroorganismen und Gesundheit
  • Schimmelpilzrisiko erkennen und minimieren
  • Feuchtigkeitsquellen in Gebäuden
  • Sanierung kleinerer und mittlerer Feuchte- und Schimmelschäden

Seminarziele:
  • Ursachen und Wirkungen von Schimmelwachstum erkennen
  • Raumklima/Wohngesundheit bewerten und
  • Sichere Anwendung von TecTem® Systemen

Produktfokus:
  • TecTem® Insulation Board Indoor
  • TecTem® Insulation Board Climaprotect
  • TecTem® Insulation Board Historic
Seminar für:
Fachunternehmer und Energieberater

Kosten:
179 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
2 Tage

Termine:
21. – 22.11.2019 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden
06. - 07.05.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden
03. - 04.11.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
12:00 Uhr (1. Tag) bis 13:00 Uhr (2. Tag)

Teilnehmerzahl:
max. 20

Ausgleichs- und Dämmschüttungen für Fertigteilestriche

Ausgleichs- und Dämmschüttungen
für Fertigteilestriche

Tragfähige Ausgleichs- und Dämmschüttungen für Bodensysteme in Trockenbauweise: Ausgleichs- und Dämmschüttungen aus Perlit tragen wesentlich zum Tragverhalten und zu den bauphysikalischen Eigenschaften von Estrichsystemen bei. Dies gilt insbesondere für den Einsatz unter Fertigteilestrichen, aber auch für den Einsatz unter Nass- und Gussasphaltestrichen.


Seminarinhalte:
  • Vorstellung des Rohstoffs Perlit und seine Einsatzgebiete
  • Eigenschaften und typische Anwendungsbereiche
  • Rohre, Leitungen und Einbauteile in Ausgleichsschüttungen
  • Fertigteilestriche in Feucht- und Nassräumen
  • Anforderungen an Ausgleichs- und Dämmschüttungen
  • Schüttdämmstoffe für energetischen Wärmeschutz, Schall- und Brandschutz

Seminarziele:
  • Erkennen der Einsatzmöglichkeit von Ausgleichsschüttungen unter Fertigteilestrichen
  • Vermittlung der planerischen Grundlagen für den Einsatz
  • Erlernen des praktischen Umgangs mit den Produkten

Produktfokus:
  • AQUAPANEL® Cement Board Floor/Floor MF
  • AQUAPANEL® Cement Board Floor Tile Underlay
  • Ausgleichs- und Dämmschüttungen aus Perlit
Seminar für:
Fachunternehmer und Handwerker

Kosten:
125 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
2 halbe Tage

Termine:
07. – 08.11.2019 / Markt Einersheim
10. - 11.03.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden
15. - 16.09.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
12:00 Uhr (1. Tag) bis 13:00 Uhr (2. Tag)

Teilnehmerzahl:
max. 15

Innendämmung und Schimmelpilzprävention I (Grundkurs)

Innendämmung und Schimmel­pilz­prävention I (Grundkurs)

Planung & Bewertung von Innendämm­lösungen: Kann die Wärmedämmung nur innen angebracht werden, sind besondere bauphysikalische Anforderungen zu beachten. Augenmerk wird auf die anwendungssichere, kapillaraktive Innendämmung, und Vermeidung von Wärmebrücken bestimmter Detailausbildungen gelegt, sowie auf bauphysikalische Nachweisverfahren der Funktionsfähigkeit dieser Systeme.


Seminarinhalte:
  • Innendämmung – Typisierung und Anwendungsbereiche
  • Wirkungsweise kapillaraktiver Innendämmsysteme
  • Wärme- und feuchteschutztechnische Anforderungen nach DIN 4108, EnEV
  • Softwaregestützte Nachweisverfahren für Innendämmsysteme
  • Betrachtung von Wärmebrücken – Detailausbildungen

Seminarziele:
  • Kapillaraktive Innendämmung sicher planen und umsetzen können
  • Wärmebrücken bei Anschlüssen an Decken und Wänden gezielt
  • Die Funktionsfähigkeit des Systems bauphysikalisch nachweisen können

Produktfokus:
  • Innendämmung
Seminar für:
Bauphysiker, Architekten, Planer und Ingenieure

Kosten:
179 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
2 halbe Tage

Termine:
25. - 26.03.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden
06. - 07.10.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
12:00 Uhr (1. Tag) bis 13:00 Uhr (2. Tag)

Teilnehmerzahl:
max. 20

Innendämmung und Schimmelpilzprävention II (Aufbaukurs)

Innendämmung und Schimmel­pilz­prävention II (Aufbaukurs)

Sanierlösungen für nachhaltige Schimme­lvermeidung: Schlagregen­belastete Fassaden oder feuchte Wände können zu Schimmelbildung in Wohnräumen führen. In diesem Seminar werden einfache Sanierungsmethoden zur Erkennung der Ursache vorgestellt. Im Vordergrund steht die gezielte und dauerhafte Schimmelpilz­prävention mit kapillaraktiven Innendämmsystemen unter Betrachtung baulicher und bauphysikalischer Aspekte.

Voraussetzung für Teilnahme: Seminarteil 1 wurde absolviert


Seminarinhalte:
  • Schimmelpilzwachstum in Innenräumen - Fallbeispiele
  • Unterschied zwischen Salz- und Schimmelausblühungen
  • Mykologie- und die Schimmel-Keimungsisopleten
  • Feuchteschutztechnische Anforderungen nach DIN 4108 und WTA
  • Wärmebrückenbetrachtung - bauliche und bauphysikalische Einflüsse
  • Nachweise zur Bestimmung der Oberflächentemperatur und -feuchte

Seminarziele:
  • Gezielte Sanierungsmethoden feuchtebelasteter Fassaden kennenlernen
  • Schimmelpilzwachstum in Innenräumen beurteilen und fachgerecht behandeln
  • Bestandskonstruktionen sicher und bauphysikalisch beurteilen können

Produktfokus:
  • Innendämmung
Seminar für:
Bauphysiker, Architekten, Planer und Ingenieure

Kosten:
179 €/Teilnehmer (zzgl. MwSt.)

Schulungsort:
Markt Einersheim und Dortmund

Dauer:
2 halbe Tage

Termine:
22. - 23.04.2020 / Markt Einersheim
↪ Jetzt anmelden
11. - 12.11.2020 / Dortmund
↪ Jetzt anmelden

Zeitrahmen:
12:00 Uhr (1. Tag) bis 13:00 Uhr (2. Tag)

Teilnehmerzahl:
max. 20
Seminar durch Kammern anerkannt
(bis zu 9 Fortbildungspunkte)

Unser Service für Sie

Finden Sie hier Ihren direkten Ansprechpartner – geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl ein:

Für die Postleitzahl konnten wir leider keinen Außendienstmitarbeiter zuordnen.

Checklisten
Checklisten, Musterkalkulationen und hygrothermische Berechnungen erhalten Sie bei Ihrem TecTem® Service.

Kontaktieren Sie uns

Nachricht, Newsletter und kostenloses Produktmuster
Nehmen Sie TecTem® einmal in die Hand und überzeugen Sie sich von den herausragenden Eigenschaften. Tipp zum Ausprobieren: Geben Sie ein Glas Wasser auf die Klimaplatte und seien Sie gespannt auf den Effekt.

Möchten Sie uns zudem etwas mitteilen? Oder per Newsletter über aktuelle Themen und Produkte informiert werden? Füllen Sie einfach die entsprechenden Felder aus.

Für Ihr kostenloses Produktmuster können Sie wählen zwischen:

TecTem® Insulation Board Indoor TecTem® Insulation Board Indoor Climaprotect TecTem® Insulation Board Indoor Historic
Bitte wählen Sie die entsprechende Anzahl!
Bitte wählen Sie eine Anliegen aus.
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihr Unternehmen an.
Bitte geben Sie Ihre Position an.
Bitte geben Sie Ihre Straße an.
Bitte geben Sie Ihre Hausnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort an.
Bitte wählen Sie Ihr Land aus.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an (Zahlen und '-').
Bitte geben Sie Ihre Faxnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer an.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Hiermit stimme ich den Datenschutzrichtlinien zu. Bitte stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien zu.
 

Nur noch einen Schritt entfernt!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an gesendet. Bitte kontrollieren Sie Ihre Daten und bestätigen Sie diese mit dem beigefügten Link.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.

Ups!

Dieser Link wurde bereits aktiviert.

Verzeihung!

Aktuell liegt leider ein technisches Problem vor. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Newsletter-Anmeldung

Ihre Anmeldung zum KNAUF AQUAPANEL GmbH Newsletter war erfolgreich.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Wir melden uns umgehen bei Ihnen.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Ihr Produktmuster wird schnellstmöglich versendet.

Vielen Dank für das Bestätigen Ihrer Angaben.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Sven Schanze
Tel. 05147 / 97 93 804
Fax 05147 / 97 93 805
Mobil 0151 / 14 53 24 87
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Alexander Thümmrich
Tel. 0511 / 39 70 92 01
Fax 0511 / 39 70 92 02
Mobil 0171 / 49 07 187
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Dennis Grundmeier
Tel. 04408 / 80 71 294
Fax 04408 / 80 71 295
Mobil 0171 / 21 32 133
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Ullrich Huber
Tel. 08721 / 12 67 910
Fax 08721 / 12 67 912
Mobil 0171 / 41 80 453
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Patrick Scheibchen
Tel. 03464 / 61 56 583
Fax 03464 / 61 50 354
Mobil 0170 / 57 19 389
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Kevin Kolbe
Tel. 02843 / 20 56 650
Fax 02843 / 20 56 651
Mobil 0171 / 21 23 184
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Markus Schell
Tel. 02641 / 91 67 321
Fax 02641 / 91 67 322
Mobil 0175 / 49 70 729
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Daniel Heinisch
Tel. 036941 / 60 703
Fax 036941 / 12 942
Mobil 0170 / 57 19 389
Jetzt per E-Mail kontaktieren

Sascha Wilden
Tel. 02473 / 92 77 578
Fax 02473 / 92 77 579
Mobil 0171 / 21 23 184
Jetzt per E-Mail kontaktieren